Graepel-Metric

Blechprofilrost

Charakteristik

Graepel-Metric ist ein C-förmig gekanteter Graepelrost. Seine Prägung ist eine Variante von Graepel-Universal: Die Lochdurchmesser sind gleich (nach oben d= 7 mm und nach unten d= 14 mm), der Längenteiler beträgt 30 mm (bei Graepel-Universal 40 mm). Die Rostbreite lässt sich in 25 mm-Stufen herstellen (bei Graepel-Universal 30 mm). Dieser geringere Lochabstand verleiht dieser Prägung eine andere Optik, Eigenschaften und Funktionalität. Er wirkt leichter und transparenter und hat mit 32 % bei der maximalen Prägefeldbreite von 475 mm einen höheren freien Querschnitt als Graepel-Universal. Graepel-Metric besitzt ebenfalls sehr gute Rutschhemmungswerte und gute Drainageeigenschaften.

 

Einsatz

Die Bezeichnung folgt dem primären Einsatz im industriellen Bereich: Graepelroste der Prägung Graepel-Metric sind aufgrund ihres Breitenteilers dafür geeignet, Flächen mit mindestens einer metrischen Seitenlänge (1.000, 2.000 mm etc.) mit Standardrosten auszulegen. Es werden keine Passroste benötigt, die bei anderen Prägungen als Sonderroste extra gefertigt werden müssen.

Es sind auch Leitersprossen in der Prägung Graepel-Metric erhältlich.

Programmgesteuerte Lochfelder
Galerie
Optionen
  • Diese Prägung ist programmsteuerbar. Dadurch sind individuelle Prägebilder möglich.
  • Die standardmäßige Randlochung kann weggelassen werden.
Test-Ergebnisse

Blechdicken

Rutschhemmungswerte

Material Blechdicke
DD 11 roh 2,0/2,5/3,0 mm
DD 11 feuerverzinkt/DX 51 D bandverzinkt 2,0/2,5/3,0 mm
Edelstahl 2,0/2,5 mm
ENAW 5754 2,0/2,5/3,0 mm

Sie möchten mehr über unser Produkt erfahren?

Choose your language

Please note that this is an automated translation.