Graepel-Open

Blechprofilrost

Charakteristik

Graepel-Open ist ein C-förmig gekanteter Graepelrost. Seine Oberfläche wird dominiert von großen nach unten ausgestanzten Löchern (d = ca. 36 mm), um die ringförmig kleine nach oben geprägte Löcher (d= 4 mm) angeordnet sind. Die Prägung baut nur geringfügig nach oben auf. Der freie Querschnitt beträgt ca. 50 %. Verdrängungsraum und Drainage sind bei Graepel-Open extrem hoch, ein gewisses Maß an Rutschhemmung ist gegeben. Die maximale Prägefeldbreite beträgt 810 mm.

 

Einsatz

Die Prägung Graepel-Open ist für Laufstege an Containern und Waggons entwickelt worden. Der große freie Querschnitt leitet Niederschläge sehr gut ab. Die Rutschhemmung sorgt für die Sicherheit unter den Füßen der Menschen auf den Bedien- und Inspektionsplattformen. Graepel-Open kann alternativ zu Gitterrosten eingesetzt werden und bietet zusätzlich Rutschhemmung.

Programmgesteuerte Lochfelder
Galerie
Optionen
  • Diese Prägung ist programmsteuerbar. Dadurch sind individuelle Prägebilder möglich.
  • Die standardmäßige Randlochung kann weggelassen werden.
Test-Ergebnisse

Blechdicken

Rutschhemmungswerte

Material Blechdicke
DD 11 roh 2,0/2,5 mm
DD 11 feuerverzinkt/DX 51 D bandverzinkt 2,0/2,5 mm
Edelstahl 2,0 mm
ENAW 5754 2,0/2,5/3,0 mm

Sie möchten mehr über unser Produkt erfahren?

Choose your language

Please note that this is an automated translation.