Graben überbrücken, verladen und befahrbar machen: Bodenbleche mit Rutschhemmung als mobile Rampen

Mobile Rampensysteme für Mensch & Maschine

Höhenunterschiede oder Zwischenräume zu überwinden und Fahrzeuge aller Art – auf dem Land und auf dem Wasser – sicher und komfortabel zu be- und entladen, das ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wir unterstützen unsere Kunden dabei und entwickeln gemeinsam mit ihnen Verlade- und Überbrückungshilfen für jeden Einsatzzweck. Ob Auffahrschienen und Rampen für den Transport von Menschen oder Gütern, Grabenbrücken und Rampen zum Überqueren von Hindernissen oder Uferbereichen: In jedem Fall zeichnen sich Graepel-Produkte durch rutschhemmende Oberflächen aus und sind bei jedem Wetter sicher begeh- und  befahrbar. Als Materialien werden abhängig vom Einsatz verzinkter Stahl, Edelstahl oder Aluminium verwendet. 

Auch Bodenbleche für unbefestigte Untergründe gehören zu diesem Einsatzbereich. Abweichend von den Produkten in dieser Gruppe verfügen sie nicht über Rutschhemmung, haben jedoch sehr große Drainageöffnungen.

Galerie

 

Produktkategorien

Auffahrschienen

Fahrzeugrampen

Gangways

Grabenbrücken

Bodenbleche

Graepel-Auffahrschienen sind so gestaltet, dass sie für die maximale Zuladung von Fahrzeugen und Anhängern ausgelegt sind. Die Ausführung richtet sich nach den Vorgaben des Fahrzeugherstellers: die Länge ist abhängig vom zu überwindenden Niveauunterschied, Material, Breite und Materialstärke werden auf das Fahrzeug abgestimmt, Befestigungen projektbezogen entwickelt. Abhängig vom konkreten Verwendungszweck gibt es mobile Lösungen oder solche, die fest am Fahrzeug montiert sind.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • sehr gute Rutschhemmung
  • TÜV-Zertifizierung und GS-Qualitätssiegel
  • programmgesteuerte Lochfelder möglich
  • bewährt im Einsatz bei renommierten Kunden

 

 

Galerie

 


Sie möchten mehr über unser Produkt erfahren?

Ihr Ansprechpartner
 

VCF-Datei herunterladen

Herr Wiese
Kontaktanfrage senden
Tel.:  +49 39386 27-179
Mail: christoph.wiese@graepel.de

Choose your language

Please note that this is an automated translation.