Fachinformatiker/-in – Fachrichtung Systemintegration

Graepel Seehausen GmbH & Co. KG

Berufsbild

Als Fachinformatiker für Systemintegration sorgt man dafür, dass die IT läuft. Man plant und konfiguriert Netzwerke, vernetzt Hard- und Softwarekomponenten und ermittelt Störungen und Fehler um diese dann auch fachgerecht zu beseitigen. Als Fachinformatiker ist man im gesamten Unternehmen unterwegs, da es kaum Bereiche gibt, in denen Computer keine Rolle mehr spielen.

Ausbildungsinhalte
  • IT-Systeme planen, konfigurieren, integrieren und dokumentieren
  • Störungen und Fehler systematisch eingrenzen und beheben
  • Konfiguration von Netzwerken
  • Kennenlernen von Datenbanken
  • Projektplanung und -durchführung
  • Beraten und Schulen der Benutzer

 

Ausbildungsdauer
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre 
  • Berufsschule: Berufsbildende Schule in Magdeburg

 

Ihr Profil
  • Realschulabschluss mit mindestens guten Noten in den Kern- und naturwissenschaftlichen Fächern
  • Strukturiertes Denken
  • Interesse an technischen Systemen und Informatik
  • Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Zuverlässigkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Frau Hampel
Tel.:  +49 39386 27-130
Mail: katrin.hampel@graepel.de

Ihr Kontakt zur Graepel Seehausen GmbH & Co. KG:

Graepel Seehausen GmbH & Co. KG
Waldemar-Estel-Straße 7
39615 Seehausen (Altmark)

Tel.: +49 (0) 39386 27-0 
Fax: +49 (0) 39386 27-180

Mail: gs.info@graepel.de

Choose your language

Please note that this is an automated translation.