Lüftungsgitter für Sportwagen: Graepel Gitter für PKW mit hohem Luftdurchlass

Maximale Luftzufuhr für Supersportler

Spitzengeschwindigkeiten im Fahrzeugbau erfordern maximale Luftzufuhr. Lüftungsgitter von Graepel ermöglichen durch die bionische Wabenform einen großen freien Querschnitt und bieten dabei gleichzeitig ein Höchstmaß an struktureller Festigkeit.

Das daraus resultierende Leichtgewicht bringt im Automobilgeschäft entscheidende Vorteile für Sportwagen.
 

Galerie
Alle Vorteile auf einen Blick:
  • hoher Luftdurchlass durch Sechskantlochung 2,1 mm zum Steg 0,4 mm, freier Querschnitt bis zu 71 %
  • sicherer Schutz für Kühler und Kondensatoren gegen Insekten, Steinschlag und andere Fremdkörper
  • Stabilisierung der Fläche je nach Größe und Anforderung über geradlinig verlaufende Falten in Horizontal- oder Vertikallagen sowie durch identische oder unterschiedliche Falten mit Längs- oder Querbombierung
  • optimale Anordnung der Befestigungspunkte durch selektive Lochung
  • individuelle Befestigung je nach Bauraum und vorhandenen Anbindungspunkten
  • Anpassung an die Kontur von Kühler oder Anbauteilen durch verschiedene Ebenen
  • ausreichende Steifigkeit zum Kleben, Punkten oder Verschrauben auch im gelochten Bereich
  • Umluftabschottung bei Bedarf direkt integrierbar
  • problemlose Reinigung mit dem Hochdruckreiniger
  • teilweise Abdeckung des glänzenden Kühlers (alufarben) durch spezielle Faltengeometrie
  • nach Deformierung ist das Gitter durch Nachrichten der Geometrie wieder voll funktionsfähig

Sie möchten mehr über unser Produkt erfahren?

Ihr Ansprechpartner

VCF-Datei herunterladen

Herr Wesselmann
Kontaktanfrage senden
Tel.:  +49 5432 85-116
Mail: wesselmann@graepel.de

Choose your language

Please note that this is an automated translation.